Mit uns können Sie rechnen!

Wir unterstützen Kirchengemeinden in ihrer Bildungsarbeit. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die in anspruch genommen werden können.

Förderinstrument: Zuschussmodell

Kirchengemeinden und deren Gruppen und Kreise können auf vorangehenden Antrag Zuschüsse zu Bildungsveranstal­tungen aus Mitteln der Evangelischen Erwachsenenbil­dung nördlicher Schwarzwald erhalten.

Die Zuschusshöhe beträgt pro Veranstaltung maximal 60 Euro des Abmangels.

Die Antragstellung erfolgt formlos (E-Mail oder Brief) beim Bildungswerk.

Pro Kirchengemeinde können bis zu vier Veranstaltungen pro Jahr gefördert werden (so lange bis die eingestellten Mittel aufgebraucht sind). Bei Veranstaltungsreihen sind auf Anfrage Sonderkonditionen möglich.

 

Förderinstrument: Kooperationsmodell

Das Bildungswerk unterstützt die Bildungsarbeit der Kirchengemeinden und Distrikte. Dies geschieht

u.a. durch die Beratung bei Themenfindung und in der Vermittlung von Referentinnen und

Referenten. Auf Wunsch der Kirchengemeinde können gemeinsame Veranstaltungen konzipiert, vorbereitet,

durchgeführt und nachbereitet werden.

Die Kirchengemeinden/Distrikte erhalten dabei konzeptionelle und organisatorische Unterstützung durch das

Bildungswerk.

Die Kirchengemeinde und das Bildungswerk tragen die Kosten der Maßnahme zu gleichen Teilen.

 

Förderinstrument: Zentrale Angebote des Bildungswerks

Bei Maßnahmen des Bildungswerks, die auf Initiative des Bildungswerks entwickelt und durchgeführt werden, entfällt jedwede Kostenbeteiligung der Kirchengemeinden, die ihre Räumlichkeiten unentgeltlich zur Verfügung stellen.

 

Weitere Infos zum Download

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.