Spiritueller Waldenserweg um Neuhengstett

Im Anschluss an einen Gottesdienst im Grünen neben der Kirche in Neuhengstett, wurde am 2. Juni der neue spirituelle Waldenserweg feierlich eingeweiht. Im Anschluss an die Eröffnungsfeierlichkeiten folgte eine geführte erste Wanderung auf dem Rundwanderweg. Der Weg wurde unter der Projektleitung von Susanne Haselbacher und der Beteiligung von zahlreichen lokalen Akteuren realisiert, u.a. von der Kommune, dem Heimatgeschichtsverein und der Kirchengemeinde.

Begleitend zu dem Rundwanderweg wurde eine Karte im Hosentaschenformat erstellt. Diese Karte ist in gedruckter Form im Rathaus und der Kirche in Neuhengstett, Stadinformation Calw und in der Geschäftsstelle der Erwachsenenbildung nördlicher Schwarzwald erhältlich.