Zukünftig wollen wir die Bildungsarbeit im nördlichen Schwarzwald mit einem jährlichen Schwerpunktthema bereichern. Das möchten wir gerne gemeinsam mit den Kirchengemeinden und bezirksweit tun! Wir versprechen uns davon eine größere Wahrnehmung der Bildungsarbeit in der Öffentlichkeit und Synergien in der Zusammenarbeit.

Das Jahresthema legt einen Schwerpunkt, der in den unterschiedlichen Themenbereichen beleuchtet wird und zur vielfältigen Auseinandersetzung anregt.

Zum Start in das Jahresthema 2021 laden wir in den Kirchenbezirken zu Informations- und Vernetzungstreffen ein.

 

Kirchenbezirk Calw-Nagold

Wir laden Sie am 3.11.2020 um 19.30 Uhr ins Ev. Gemeindehaus Lemberg, Remigiusweg 3 in Nagold zu einem Vernetzungstreffen ein.

Nach einem kurzen Impulsreferat von Dr. Wolfgang Schnabel, Leiter der Landesstelle Ev. Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg (EAEW), zu unserem Jahresthema „Du hast die Wahl“, wollen wir miteinander überlegen, wie das Thema in seinen unterschiedlichen Facetten bei Ihnen vor Ort und bezirksweit umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und auf das gemeinsame Nachdenken!

Aufgrund der Corona-Zeit ist eine Anmeldung bis 2.11.2020 erforderlich,
per E-Mail an bildungswerk.nsw@elkw.de oder Telefon 07051 12656.

 

Kirchenbezirk Neuenbürg

Wir laden Sie am 4.11.2020 um 19.30 Uhr ins Ev. Gemeindehaus am Schlossberg in Neuenbürg zu einem Vernetzungstreffen ein.

Nach einem kurzen Impulsreferat von Prof. Dr. Daniel Straß (Professur für Erziehungswissenschaften an der Internationalen Hochschule Liebenzell) zu unserem Jahresthema „Du hast die Wahl“, wollen wir miteinander überlegen, wie das Thema in seinen unterschiedlichen Facetten bei Ihnen vor Ort und bezirksweit umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und auf das gemeinsame Nachdenken!

Aufgrund der Corona-Zeit bitten wir um Anmeldung bis 3.11.2020
per E-Mail an bildungswerk.nsw@elkw.de oder Telefon 07051 12656.

 

Geplante Veranstaltungen

24.02.2021 19.30 Uhr „Prognosen, Duelle, Twitter – Was prägt Wahlkämpfe heute?“
mit Prof. Dr. Frank Brettschneider
(Professur für Kommunikationswissenschaft an der Uni Hohenheim).

Die Veranstaltung wird an drei Orten in den beiden Kirchenbezirken übertragen. Zudem besteht die Möglichkeit digital von zuhause aus an der Veranstaltung teilzunehmen. Weitere Infos folgen.